Termine:
20. Oktober 2019
17. November 2019
15. Dezember 2019
12. Jänner 2020
16. Februar 2020
15. März 2020
5. April 2020
17. Mai 2020
„Diese Stunde am Sonntag soll für unsere Kinder eine ganz besondere Zeit sein, in der sie Jesus und seine große Liebe kennen lernen.“
Für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren
 
  1. -KiKi    soll den Kindern helfen eine tiefere Beziehung zu Jesus aufzubauen.

  2. -KiKi    ist ein Ort, an dem für die Kinder eine christliche Gemeinschaft erlebbar ist.

  3. -KiKi    möchte Familien in ihren Bemühungen unterstützen, ein geistliches

                    Fundament im Leben ihrer Kinder zu legen.

  1. -KiKi    will den Kindern die Frohe Botschaft vermitteln, damit sie in ihrem Leben

                    Bedeutung gewinnt.

  1. -KiKi    ist als Unterstützung zu den Sonntagsmessen gedacht.



„Wir wollen Kinder für Gott begeistern!“




Ablauf:       


9:30 Uhr Spielstraße

Beziehungsaufbau, Spaß, themenorientierte Aktivitäten
(ca. 30 Minuten vor Beginn der Stunde)

In der Spielstraße erleben die Kinder etwas, womit sie vertraut sind: Spaß, Spiele und Freunde.
Die Kinder können in der Spielstraße zwischen einer Vielzahl von Aktivitäten wählen,
die ihnen dabei helfen, sich wohl zu fühlen, bis das eigentliche Programm beginnt.

10:00 Uhr Lobpreis

Einübung ins Gebet, persönliche Interaktion
zwischen Kindern und ihren Kleingruppenleitern
(ca. 5-10 Minuten vor Beginn des Plenums)

Nach der Spielstraße treffen sich die Kinder
mit ihren Kleingruppenleitern kurz zum Treffpunkt.
Lieder werden angestimmt, die Gegenwart Gottes
wird gefeiert. Die Kinder werden begrüßt
und kurz in das Thema eingeführt.  

10:10 Uhr Plenum

kreative, biblische Lehre, Theater und Musik, Alltagsrelevanz,
Spaß
(ca. 25 Minuten)

Nach dem Treffpunkt gehen die Kinder ins Plenum.
Dort wird die jeweilige Geschichte kreativ
vermittelt, zum Beispiel in Form von Theaterstücken,
Videos, Liedern und aktiven Erzählungen.
Hier erleben die Kinder, wie biblische Aussagen relevante
Themen ihres Lebens ansprechen.

10:35 Uhr Kleingruppe

praktische Umsetzung und Diskussionsfragen
(ca. 25 Minuten)

In dieser Zeit beteiligen sich die Kinder an
Aktivitäten, die Spaß machen und bei denen sie lernen,
dass die biblischen Einheiten einen Bezug zu ihrem Leben haben.



Aktuelles Thema:       


   Wer wird Biblionär?

Quizshow-Time im Hauptprogramm der Kinderkirche:

Ein Kandidat, ein Quiz-Master und sieben knifflige Fragen, die es in sich haben:

- Wie sieht Gott aus?

- Welche Sprachen spricht Gott?

- Hat Gott auch einen Namen?

- Warum bin ich auf der Welt?

- Was passiert beim Beten?

usw.

Wenn gut nachdenken nicht reicht, dann hilft bei diesen Fragen nur, das Buch der Bücher - die Bibel - aufzuschlagen um die richtige Antwort einloggen zu können…


Durch die kurzen biblischen Theaterstücke lernen die Kinder die Botschaft Jesu und seine Antworten auf die Fragen des Lebens kennen. Die Kinder werden als Publikumsjoker aktiv in die Quizshow mit einbezogen und sind eingeladen,  die richtigen Antworten zu finden. So wird „Wer wird Biblionär?“ zum Mitmach-Programm, das zum Nachdenken über Gott und seine Liebe zu uns anregen und Freude am christlichen Glauben vermitteln möchte.



 

Seit 2002 gibt es KiKi in der Herz-Jesu Pfarre Ternitz. Der große Zuspruch und die positiven Reaktionen führten dazu, dass die Kinderkirche immer weiter ausgebaut wurde. Es gibt altersmäßig gestaffelte Kleingruppen, die es noch besser ermöglichen, den Befürfnissen der Kinder entsprechend, die lebensverändernde Botschaft der Bibel nahe zu bringen.

Jedes Jahr aufs Neue legt Gott uns ein spannendes Thema ans Herz, das wir versuchen, für die Kinder  umzusetzen.

Impressum:

bei Fragen, Anregungen, Beschwerden nehmt gern mit uns Kontakt auf unter: